51 cm Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar?

51 cm Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar?

Beitragvon Stoffel » 20. März 2018, 21:10

Letzten Freitag habe ich folgende Flinte gesehen und ein „will haben“ Gefühl hat sich eingestellt.

https://www.waffengebraucht.at/partner/ ... eu--412550

Da ich von Flinten absolut keine Anhang habe weiß ich nicht ob die Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar ist. Die Alternative wäre warten, bis ich die Erma verkauft habe und mir eine Selbstladeflinte hole. Falls die kleine Flinte brauchbar ist, kann ich den Platz für etwas anderes verwenden. ;)

LG
Stoffel
Benutzeravatar
Stoffel
Leuchtspur.eu-Vereinsmitglied
Leuchtspur.eu-Vereinsmitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: 22. März 2016, 18:35
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 52 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Schmidt-Rubin IG89,G11&K31, Steyr M95, FR-8, Mosin-Nagant M91/30, Howa 1500, CZ 452, Bruno #4, Erma M1, CZ 75 SP-01 Shadow, S&W686 TC, Schmeisser Ultramatch

Re: 51 cm Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar?

Beitragvon Michl1977 » 21. März 2018, 10:16

Stahlscheiben keine Ahnung aber müsst wahrscheinlich gehen?

Für Tontauben geht das Ding nur bedingt - durch die kurzen Läufe ist das Handling/Balance einfach miserabel.

Seh oft genug am Schiesstand Leut die sich mit den kurzen Home Defense Waffen sogar auf gerade Tauben abquälen und mehrheitlich nix treffn.
Michl1977
 
Beiträge: 108
Registriert: 27. Januar 2014, 14:51
Danke gesagt: 4 mal
Danke erhalten: 94 mal
KW-Schütze: Nein
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Perazzi MX8 Trap
Zoli Z-Gun High Rib Trap
Beretta ASE90 Sporting
Beretta ASE Gold Sporting
Blaser R8 308 (Atzl), 243
Remington 673 350 RemMag
+x

Re: 51 cm Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar?

Beitragvon Varminter » 21. März 2018, 12:19

Michl1977 hat geschrieben:Stahlscheiben keine Ahnung aber müsst wahrscheinlich gehen?

Für Tontauben geht das Ding nur bedingt - durch die kurzen Läufe ist das Handling/Balance einfach miserabel.

Seh oft genug am Schiesstand Leut die sich mit den kurzen Home Defense Waffen sogar auf gerade Tauben abquälen und mehrheitlich nix treffn.



Das ist auch kein Wunder, da die HD-Flinten von der Balance, Schäftung etc. nicht auf fliegende Ziele ausgelegt sind und häufig Zylinderchoke oder Viertelchoke haben.

Ich würde an Stoffels Stelle eine nicht zu lange, gebrauchte Querflinte nehmen, dann kann er auch mal CAS probieren, aber notfalls auch ein paar Wurftauben schiessen.

Die Stahlscheiben sind mit den meisten Flinten kein Problem - allenfalls kann es vorkommen, dass die 24-Gramm-Sportpatronen nicht jede Stahlscheibe sicher werfen - das muss man ausprobieren.
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4604
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4418 mal
Danke erhalten: 1622 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: 51 cm Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar?

Beitragvon IT Guy » 21. März 2018, 20:17

Varminter hat geschrieben:
Das ist auch kein Wunder, da die HD-Flinten von der Balance, Schäftung etc. nicht auf fliegende Ziele ausgelegt sind und häufig Zylinderchoke oder Viertelchoke haben.
...

selbiges gilt auch für die meisten SLF
Freundschaft und langes Leben,
IT Guy

Es gibt für jede Lösung das passende Problem!
Viele Beiträge schreibe ich auf meinem Smartphone. Darum bitte meine Beiträge, die kurz&knapp gehalten sind, nicht als unhöflich erachten. Danke!
Benutzeravatar
IT Guy
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 3446
Registriert: 13. November 2013, 14:56
Wohnort: Graz
Danke gesagt: 228 mal
Danke erhalten: 1342 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Nein
Waffenliste: Meine Frau sagt, ich hab zuviele, aber ich sag, es sind zuwenig...

Re: 51 cm Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar?

Beitragvon Stoffel » 22. März 2018, 19:20

Ich lasse das mit der kurzen Bockflinte und warte lieber bis die Erma verkauft ist und hole mit dann eine Beretta 1301 Competition.
Benutzeravatar
Stoffel
Leuchtspur.eu-Vereinsmitglied
Leuchtspur.eu-Vereinsmitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: 22. März 2016, 18:35
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 52 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Schmidt-Rubin IG89,G11&K31, Steyr M95, FR-8, Mosin-Nagant M91/30, Howa 1500, CZ 452, Bruno #4, Erma M1, CZ 75 SP-01 Shadow, S&W686 TC, Schmeisser Ultramatch

Re: 51 cm Flinte für Tontauben und Stahlscheiben brauchbar?

Beitragvon Varminter » 26. März 2018, 11:20

Stoffel hat geschrieben:Ich lasse das mit der kurzen Bockflinte und warte lieber bis die Erma verkauft ist und hole mit dann eine Beretta 1301 Competition.


Keine schlechte Entscheidung. :p1:
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4604
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4418 mal
Danke erhalten: 1622 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja


Zurück zu Langwaffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron