7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Forumsregeln
:!: Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich! :!:

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon 2RECON » 14. Dezember 2017, 18:27

Varminter hat geschrieben:
2RECON hat geschrieben:
rotznjaga hat geschrieben:
Varminter hat geschrieben:Was genau fällt bei der 7x57 Hülse an Umformarbeit an?



nu ...dengamoi noch.. ;) ...


aufweiten mit der 7,62 Mauser Matritz.... billig-Gschoss setzen... abfeuern auf die rennsau ... nochmal rekalibrieren...voll laden....töten. :mrgreen:
kürzen...erst nach ein paar zyklen....aber immer nachmessen !


Der Mann ist einfach genial...... :applaus: :applaus: :chears: :chears:

Gruß
2RECON



Jo, der Ratzi bringts bildlich auf den Punkt...


Yep...stimmt.
Wobei man den ganzen Prozess schon besser beschreiben könnte.....
Da gäbe es einiges an "Anmerkungen" die da hilfreich sein könnten.....

Best
2RECON
Die Wolke nehm`ich noch mit dacht der Fallschirmjäger und tauchte sanft in den Bodennebel ein.....
2RECON
 
Beiträge: 778
Registriert: 26. November 2013, 17:49
Danke gesagt: 168 mal
Danke erhalten: 858 mal
KW-Schütze: Nein
LW-Schütze: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Kepplinger Jagdmatch 7,62UKM
SWS-2000 7,62UKM, 6,5x25WSSM, 338Lapua
REM 700 (Custom) .22-250Rem
+X

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon Varminter » 15. Dezember 2017, 09:44

2RECON hat geschrieben:Wobei man den ganzen Prozess schon besser beschreiben könnte.....
Da gäbe es einiges an "Anmerkungen" die da hilfreich sein könnten.....

Best
2RECON



Servus,

wir lauschen, äh, wir lesen dir, Meister!!! :gott:
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4599
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4411 mal
Danke erhalten: 1620 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon 2RECON » 16. Dezember 2017, 18:54

Hallo,

ICH, meine Meinung würde etwa wie folgt vorgehen.
Ausgangsbasis ( Gute )Hülse in 7x57mm.

Hals innen LEICHT fetten und in mehreren Schritten auf 8,5mm (.338") aufziehen.
Dadurch ergibt sich eine "sattere" / deutlich stabilere "Hilfsschulter".
Den Bereich ca. 10-15mm unterhalb der Schulter ebenfalls LEICHT fetten.
Beim fireforming ist das der Bereich der zuerst "Gripp" bekommt. Fettet man hier kann sich die Hülse bis auf den Stoßboden sauber setzen und bildet einen "nahe Null" Verschlußabstand....Man verhindert so unnötiges "Längen" der Hülse, die man ja möglichst oft nutzen möchte....

Gruß
2RECON

Fireforming wie vom Ratzl angedacht: Billigstes, z.B. milit. FMJ , laaaaaangsames Mag. Pulver, Hülse knapp voll und "bumm".......
Die Wolke nehm`ich noch mit dacht der Fallschirmjäger und tauchte sanft in den Bodennebel ein.....
2RECON
 
Beiträge: 778
Registriert: 26. November 2013, 17:49
Danke gesagt: 168 mal
Danke erhalten: 858 mal
KW-Schütze: Nein
LW-Schütze: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Kepplinger Jagdmatch 7,62UKM
SWS-2000 7,62UKM, 6,5x25WSSM, 338Lapua
REM 700 (Custom) .22-250Rem
+X

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon Doberman » 17. Dezember 2017, 11:48

2RECON hat geschrieben:Hallo,

ICH, meine Meinung würde etwa wie folgt vorgehen.
Ausgangsbasis ( Gute )Hülse in 7x57mm.

Hals innen LEICHT fetten und in mehreren Schritten auf 8,5mm (.338") aufziehen.
Dadurch ergibt sich eine "sattere" / deutlich stabilere "Hilfsschulter".
Den Bereich ca. 10-15mm unterhalb der Schulter ebenfalls LEICHT fetten.
Beim fireforming ist das der Bereich der zuerst "Gripp" bekommt. Fettet man hier kann sich die Hülse bis auf den Stoßboden sauber setzen und bildet einen "nahe Null" Verschlußabstand....Man verhindert so unnötiges "Längen" der Hülse, die man ja möglichst oft nutzen möchte....

Gruß
2RECON

Fireforming wie vom Ratzl angedacht: Billigstes, z.B. milit. FMJ , laaaaaangsames Mag. Pulver, Hülse knapp voll und "bumm".......


Also ich hab das in 2 Schritten gemacht:
Als erstes die Ursprungshülse mit Pistolenpulver (genaue Werte müsste ich nachschlagen) gefüllt und mit WC-Papier verdämmt.
Als zweiten Schritt ein Geschoss (hatte gerade überschüssige Lapua Scenar bei der Hand ) mit max. Grip gesetzt. So, dass es satt in die Züge gepresst wird. Der Bereich wie von dir beschriebenen wurde auch leicht gefettet.
Das Ergebnis ist eine perfekt umgeformte Hülse, welche ich mittlerweile 8x geladen habe.
Nun haten die Zünder nicht mehr ordentlich. Das waren Lapuahülsen. Jetzt werde ich mal Nosler probieren... kommen aus den USA; Gweichtssortiert

Gruß
Doberman


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Doberman
 
Beiträge: 203
Registriert: 25. April 2014, 21:31
Danke gesagt: 262 mal
Danke erhalten: 124 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Ja

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon wsm_bertl » 17. Dezember 2017, 15:05

In die Lapua drückst jetzt Murom Zünder dann kannst is noch 2x laden. Kvb7
Benutzeravatar
wsm_bertl
 
Beiträge: 430
Registriert: 30. Dezember 2013, 09:34
Danke gesagt: 105 mal
Danke erhalten: 498 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon Varminter » 19. Dezember 2017, 09:26

[quote="2RECON"]Hallo,

ICH, meine Meinung würde etwa wie folgt vorgehen.
Ausgangsbasis ( Gute )Hülse in 7x57mm.

Hals innen LEICHT fetten und in mehreren Schritten auf 8,5mm (.338") aufziehen.

2RECON
quote]


Nanu, dachte, es wird eine 7,62er und keine 8,5? :shock:
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4599
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4411 mal
Danke erhalten: 1620 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon Muck » 19. Dezember 2017, 12:31

Varminter hat geschrieben:Nanu, dachte, es wird eine 7,62er und keine 8,5?


... und wenn sie dann auf 8,5 aufgeweitet ist, dann drückst sie durch die 7,62 Matrize und hast eine gute Hilfsschulter, die dir das Feuerformen erleichtert... ;)

Schaut dann ca. so aus (geklautes Foto nur zur Veranschaulichung):
http://up.picr.de/17360528ej.jpg

Somit stimmts schon: Es wird eine 7,62er!

LG
Muck
Muck
 
Beiträge: 64
Registriert: 1. Dezember 2016, 14:30
Danke gesagt: 39 mal
Danke erhalten: 51 mal
KW-Schütze: Nein
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon 2RECON » 23. Dezember 2017, 14:59

Danke Muck,

gutes Bild.

Zur vereinfachten Darstellung des Ablaufes.......
Bild

Von links:

- Original Hülse 7x57
- Aufziehen auf 8mm
- Aufziehen auf 8,5mm (Aufweiter von .338WinMag / LapuaMag/ 8,5PPV....)
- Vollkalibrieren mit Matrize 7,62x57
- Nach Fireforming

Gruß
2RECON
Die Wolke nehm`ich noch mit dacht der Fallschirmjäger und tauchte sanft in den Bodennebel ein.....
2RECON
 
Beiträge: 778
Registriert: 26. November 2013, 17:49
Danke gesagt: 168 mal
Danke erhalten: 858 mal
KW-Schütze: Nein
LW-Schütze: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Kepplinger Jagdmatch 7,62UKM
SWS-2000 7,62UKM, 6,5x25WSSM, 338Lapua
REM 700 (Custom) .22-250Rem
+X

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon wsm_bertl » 6. Januar 2018, 19:41

2RECON hat geschrieben:
wsm_bertl hat geschrieben:Wie siehts eig. mit die Matrizen aus? Was hört man?


Läuft.......
Nach Rückmeldung hat Hornady gerade "Probleme" im Werkzeugbau....Auslieferung verzögert sich.

Best
2RECON


Was tut sich am Matrizen Markt?
Benutzeravatar
wsm_bertl
 
Beiträge: 430
Registriert: 30. Dezember 2013, 09:34
Danke gesagt: 105 mal
Danke erhalten: 498 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: 7,62 Mauser- IDEE- Meinungen

Beitragvon Varminter » 8. Januar 2018, 10:58

2RECON hat geschrieben:Danke Muck,

gutes Bild.

Zur vereinfachten Darstellung des Ablaufes.......
Bild

Von links:

- Original Hülse 7x57
- Aufziehen auf 8mm
- Aufziehen auf 8,5mm (Aufweiter von .338WinMag / LapuaMag/ 8,5PPV....)
- Vollkalibrieren mit Matrize 7,62x57
- Nach Fireforming

Gruß
2RECON



I glaub, da müsst ihr mal mit der SHM reden... 8-)
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4599
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4411 mal
Danke erhalten: 1620 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Wiederladen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast