KONUS F-30 8-32x56 FFP

Hier werden Test- und Erfahrungsberichte veröffentlicht.
Bitte keine Fragen posten!

KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon razorback » 10. März 2016, 05:03

Hi Freunde,

da der Brumbär in seinem IWA-Bericht so von den KONUS-Glasln angtan war - hier etwas um auf den Boden der Tatsachen zurückzukommen.

Im Dezember 2015 hab ich mir das Gerät bestellt.
http://www.konuspro.com/en/site/product ... n/8x_32x56

Die erste negative Überraschung war das Absehen bei voller Vergrößerung.
Es waren nicht nur - wie beim Brumbär - a paar Punkterl, sondern ein Punkterldurcheinander genau im Zentrum.
An ein präzises Schießen mit 32x (angdacht war ja die .22er auf 40-100m) nicht zu denken.
Und wenn ich mit 24x schießen will, brauch ich ja kein 32x Glasl.....

Das zweite, viel massivere Problem war die vertikale Verstellmöglichkeit.
Ursprünglich stand nämlich auf der Website bei den technischen Daten:
Vertical Adjustment 1,52 m
In Wirklichkeit warens aber nur 1,14 m
Was heißt:
- auf einer geraden Schiene kann man es auf 50 m einschießen, auf 100 m gehen einem dann aber die Clicks aus
- auf einer 20MOA Schiene kommt man zwar auf 100 m, dann gehen einem aber auf 50 m die Clicks aus....
- und für die Parallaxenverstellung braucht man entweder das (als Zubehör erhältliche) "Riesenrad" oder eine Wasserpumpenzange, so schwergängig ist die.
Ich habs also zurückgeschickt und auch ein Mail mit diesen Tatsachen an KONUS geschickt.

Daraufhin hab ich ein Ersatzglasl bekommen und wieder gestaunt.
- Das Absehen war nicht mehr so scheußlich "verpixelt" wie das vorhergehende, aber noch immer....
ABER:
- die Vertikal-Verstellung waren auf einmal nur mehr 95 Clicks und das geht gar net.....
- bei mehreren Versuchen warens manchmal auch nur 75 Clicks und das geht schon übrhaupt net.
- KONUS hat auf mein Mail hin zwar nicht gdeantwortet, jedoch die Angaben auf der Websie so verändert, wie man sie jetzt im vorstehenden Link lesen kann......

DAS Glasl ist inzwischen auch zurück gegangen.

Schau mer mal, wie es weiter geht............
Socialist governments traditionally do make a financial mess.
They always run out of other people's money.
Margaret Thatcher Feb 5th 1976
Benutzeravatar
razorback
 
Beiträge: 216
Registriert: 13. März 2014, 12:45
Danke gesagt: 80 mal
Danke erhalten: 240 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Ja
Waffenliste: 9x19: Tanfoglio Gold Match, CZ 75 Tactical Sports, G-17
.45 ACP: Armscor Medallion 1911A1
.45 Colt: Ruger Vaquero
.44 Mag: S&W 29-3 Classic Hunter
.357 Mag: Chiappa Rhino 60DS
.308: Tikka T3 Sporter
.300 WinMag S-202 Wolverine Match
45-70 Marlin 1895 SBL

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon Brumbär » 10. März 2016, 07:57

OK das Glas das ich in der Hand hatte war nicht wie von dir beschrieben.
Gut die Verstellung ging straff aber nicht hart, wie gesagt nur einzelne Krümel und Sehfeld und Randschärfe gut bis sehr gut.
OK an ein vergleichbares Steiner kommt es nicht ran oder S&B. Dafür kostet es aber auch keine 600€.
Hab auf meiner WBY das 3-12x56erM30 Pro und das hat weder Krümel am Absehen noch steht es dem älteren Leupold nach. Wiederholgenauigkeit ist hier auch höher als von dir Beschrieben. Das 32er aufgrund der reinen handhabung auf der Messe konnte ich leider nicht so genau überprüfen.
Ich denke die könnten noch etwas Nachbessern aber im Vergleich zur 2015er Produktion haben die das schon etwas getan oder ich hatte einfach ein gutes erwischt und du zwei Montagsmodelle. Die gibt es aber auch bei Swaro und Zeis.
Natürlich ist diese Wahrnehmung immer Subjektivie.
MfG Brumbär :chears:
Brumbär
 
Beiträge: 591
Registriert: 22. August 2014, 22:00
Danke gesagt: 545 mal
Danke erhalten: 272 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Hab ich genug? Die Richtigen? Gibt es das überhaupt? Wo bleibt meine Wildcat?

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon rotznjaga » 10. März 2016, 08:37

ich hab eins auf dem luftgewehr. 4-16fach...oder so. es ist einfach.... sch..lecht. würds nicht wieder kaufen.
und der vertreiber in kärnten konnte/wollte mir nichtmal eine rechnung dafür ausstellen... ;)
rotznjaga
 
Beiträge: 646
Registriert: 16. Dezember 2013, 16:24
Wohnort: little munic
Danke gesagt: 177 mal
Danke erhalten: 414 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: gelöscht...weil sonst jeder beitrag so riesig wird....

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon razorback » 10. März 2016, 11:44

@Brumbär
Das M30 hat ja das Absehen auch in der 2. Ebene, drum hast keine Krümel.
Beim F30 schaut die Welt (leider) ganz anders aus......FFP habens ganz offensichtlich NICHT im Griff !
Und Du hast schon recht, für das Geld brauchts ja eigentlich nur durchsichtig sein :-)

@Rotznjaga
ja, von derselben Adresse hab ich meins auch
er is allerdings erst am Montag wieder da, schau mer mal, was er für Augen macht, wenn er das Packl vorfindet und die zugehörigen Mails gelesen hat.......
Socialist governments traditionally do make a financial mess.
They always run out of other people's money.
Margaret Thatcher Feb 5th 1976
Benutzeravatar
razorback
 
Beiträge: 216
Registriert: 13. März 2014, 12:45
Danke gesagt: 80 mal
Danke erhalten: 240 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Ja
Waffenliste: 9x19: Tanfoglio Gold Match, CZ 75 Tactical Sports, G-17
.45 ACP: Armscor Medallion 1911A1
.45 Colt: Ruger Vaquero
.44 Mag: S&W 29-3 Classic Hunter
.357 Mag: Chiappa Rhino 60DS
.308: Tikka T3 Sporter
.300 WinMag S-202 Wolverine Match
45-70 Marlin 1895 SBL

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon Varminter » 10. März 2016, 11:58

Bestätigt wieder einmal drastisch die Qualität der unteren ZF-Preisklasse. :roll:

Danke für die gute Beschreibung der Probleme. :!:
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4568
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4365 mal
Danke erhalten: 1613 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon Brumbär » 10. März 2016, 12:05

Stimmt Abs 2. Ebene, nur ging es mir um die Wiederhohlgenauigkeit und die Beweglichkeit der Stelltürme.
Bin mit dem M30 voll zufrieden und das F30 von der Messe ist laut Anbieter neu Überarbeitet im Programm.
Nicht das euer Händler euch mit Prototypen über den Tisch zieht auch was die Rechnungen und Garantie betrifft.
MfG Brumbär
Brumbär
 
Beiträge: 591
Registriert: 22. August 2014, 22:00
Danke gesagt: 545 mal
Danke erhalten: 272 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Hab ich genug? Die Richtigen? Gibt es das überhaupt? Wo bleibt meine Wildcat?

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon razorback » 10. März 2016, 12:48

Varminter hat geschrieben:Bestätigt wieder einmal drastisch die Qualität der unteren ZF-Preisklasse. :roll:

Danke für die gute Beschreibung der Probleme. :!:


hast ja recht Varmi,
aber es is so wie mit Kindern:
Du kannst ihnen hundertmal erklären, daß eine aufgedrehte Herdplatte HEISS ist, solang sie nicht hingegriffen haben und sich dabei die Pratzen verbrannt, wissens net, was HEISS bedeutet, oder sie wissens eh aber sie glaubens Dir halt net :-)

Und so alt könn ma offenbar gar net werden, daß wir net noch immer Lehrgeld zahlen :-)
Socialist governments traditionally do make a financial mess.
They always run out of other people's money.
Margaret Thatcher Feb 5th 1976
Benutzeravatar
razorback
 
Beiträge: 216
Registriert: 13. März 2014, 12:45
Danke gesagt: 80 mal
Danke erhalten: 240 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Ja
Waffenliste: 9x19: Tanfoglio Gold Match, CZ 75 Tactical Sports, G-17
.45 ACP: Armscor Medallion 1911A1
.45 Colt: Ruger Vaquero
.44 Mag: S&W 29-3 Classic Hunter
.357 Mag: Chiappa Rhino 60DS
.308: Tikka T3 Sporter
.300 WinMag S-202 Wolverine Match
45-70 Marlin 1895 SBL

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon rotznjaga » 10. März 2016, 15:50

ich hab erst garnicht reklamiert. bloss zum zgonc bin ich gleich g´fahren.




...um a neue rohrzange :rofl: :chears:
rotznjaga
 
Beiträge: 646
Registriert: 16. Dezember 2013, 16:24
Wohnort: little munic
Danke gesagt: 177 mal
Danke erhalten: 414 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: gelöscht...weil sonst jeder beitrag so riesig wird....

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon razorback » 11. März 2016, 12:02

ach ja, der Fairness halber noch ein Nachtrag zu "Billig-Gläsern"

Was ich auch noch hab ist ein Redfield Battlezone 6-18x44 AO um fetzige € 399,--und DAS spielt auf der .22er definitiv alle Stückln :-) sowohl von der Optik als auch von der Mechanik !
Einziger Drawback, der ja nur bei KK zum Tragen kommt: auf 25m (und ja, die Distanz gibts auch :-) wenn auch sehr selten ) muß man die Vergrößerung auf 8-10 zurücknehmen, sonst kann man die Parallaxe nimmer schafstellen.
Für Luftgewehr also net wirklich geeignet - aber sowas hab ich ja eh (noch) net.......

Jedenfalls machts auf der ISSC SPA (mit geneigter Schiene) eine ausgesprochen gute Figur .......
Socialist governments traditionally do make a financial mess.
They always run out of other people's money.
Margaret Thatcher Feb 5th 1976
Benutzeravatar
razorback
 
Beiträge: 216
Registriert: 13. März 2014, 12:45
Danke gesagt: 80 mal
Danke erhalten: 240 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Nein
Wiederlader: Ja
Waffenliste: 9x19: Tanfoglio Gold Match, CZ 75 Tactical Sports, G-17
.45 ACP: Armscor Medallion 1911A1
.45 Colt: Ruger Vaquero
.44 Mag: S&W 29-3 Classic Hunter
.357 Mag: Chiappa Rhino 60DS
.308: Tikka T3 Sporter
.300 WinMag S-202 Wolverine Match
45-70 Marlin 1895 SBL

Re: KONUS F-30 8-32x56 FFP

Beitragvon Brumbär » 12. März 2016, 22:44

In Redfield steckt Leupold, ist wie früher Geko deren Günstiglinie.
MfG Brumbär :chears:
Brumbär
 
Beiträge: 591
Registriert: 22. August 2014, 22:00
Danke gesagt: 545 mal
Danke erhalten: 272 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Hab ich genug? Die Richtigen? Gibt es das überhaupt? Wo bleibt meine Wildcat?


Zurück zu Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast