Forum

Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Varminter » 9. Oktober 2018, 10:00

Hi Folks,

ab 2019 werden durch die Änderung des Waffengesetzes Schalldämpfer für die Jagd legal.

Wer von euch hat im In - und Ausland bereits Erfahrungen mit Schalldämpfern gemacht?

Was hat sich bei euch bewährt und was würdet ihr kaufen?

Wer führt bereits Schalldämpfer dienstlich (Berufsjäger oder Förster)?
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4712
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4583 mal
Danke erhalten: 1637 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Varminter » 9. Oktober 2018, 10:33

Hier ein Link zu einem Hersteller in Finland:

http://www.aseutra.fi/index-en.html
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4712
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4583 mal
Danke erhalten: 1637 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon rotznjaga » 14. Oktober 2018, 17:51

Ich kann dir segen, daß die Dämpfer von Pete (ich durfte legal einen erwerben...und verwende den seit kurzem auch zur Jagd )durchaus als super dämpfend anzusehen sind.
Das Wichtigste, wenn ihr einen SD ins Auge fasst...ist meiner Meinung nach...sich auf einen Reflexdämpfer zu konzentrieren. Diese gibts von allen renomierte Herstellern....wobei sich HAUSKEN in diversen Tests bei den Nachbarn....und von Berichten der Förster die ich von dort kenne einen sehr guten Namen gemacht hat, der auch nicht durch elendig lange Lieferzeiten o.ä. beschädigt wurde ;-)

Reflexdämpfer...sind die, die nur ein kurzes Stück über die Mündung rausstehen...und ein gutes Stück zurück über den Lauf gehen um den Schall dort sich totlaufen zu lassen. D.h.: das Gerät mit SD wird dann nicht so lang und unhandlich, was grad bei DJ´s und Pirsch wichtig ist.

Ich werd versuchen für meine DJ-Büchse in 9,5x63 demnächst einen Hausken Reflexdämpfer zu bekommen.
Bin schon gespannt, wie die Behörden in AT dann den Besitz und Umgang mit SD regeln werden. Ich nehme stark an, daß die Dinger dann auch wie in D eine Seriennummer kriegen...und mehr oder weniger nur für eine bestimmte Waffe zugelassen bzw an diese gebunden sind.

Btwy:
Ich befürchte nun auch ein gehöriges Ansteigen der "Jagd(schein)interessierten"... :mrgreen: und plädiere für eine zusätzliche Anhebung des Ausbildungsniveaus vor der Jagdprüfung ;)
rotznjaga
 
Beiträge: 656
Registriert: 16. Dezember 2013, 16:24
Wohnort: little munic
Danke gesagt: 180 mal
Danke erhalten: 421 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: gelöscht...weil sonst jeder beitrag so riesig wird....

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Michl1977 » 16. Oktober 2018, 07:47

Ich verwende (dienstlich als Förster) seit November 2017 den Hausken 224XTRM in Verbindung mit einem 51er 308er Lauf aus einem Blaser R8.

Meine Kollegen im h.o. Betrieb verwenden auch vorwiegend Hausken, paar Roedale und Eratec haben wir einen.

Bin mit meinem Hausken sehr zufrieden - von der Gesamtlänge der Waffe bin ich aus meiner Sicht am Limit - länger möchte ich Sie in engen Kanzeln nicht haben.

Verwende aus Gewohnheit aber auch nach wie vor zusätzlich einen Gehörschutz - meistens einen Peltor Comtac oder den teuren Sordin mit den Silikonkissen.

Einziger "Nachteil" wenn man dass so sehen will - nach einem Schuss muss man das Trumm halt daheim abschrauben und trocknen lassen - drauflassen wär relativ unklug.

Am Schiesstand merkt man spätestens nach dem dritten Schuss ein deutliches Hitzeflimmern - Laboentwicklung mit Schalldämpfer ist also sehr mühsam und zeitaufwendig.

Zum Glück schießt der Blaser Lauf eh praktisch alles - derzeit (bin hier leider ein extremes Spielkind) das 148er und 159er Hasler.
Michl1977
 
Beiträge: 111
Registriert: 27. Januar 2014, 14:51
Danke gesagt: 4 mal
Danke erhalten: 99 mal
KW-Schütze: Nein
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Perazzi MX8 Trap
Zoli Z-Gun High Rib Trap
Beretta ASE90 Sporting
Beretta ASE Gold Sporting
Blaser R8 308 (Atzl), 243
Remington 673 350 RemMag
+x

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Varminter » 17. Oktober 2018, 10:16

Was haltet ihr von diesem Hausken - Modell?

https://ruag-ammotec.de/marken/hausken- ... 779b8d1a5c

Sollte auch für .338PPV und .338RUM passen. Ich finde aber nur .30er, 8mm und 9,3mm...

Einen 9,3er Dämpfer auf .338 Lauf zu schrauben sollte ja gehen, aber wie wirkt sich das auf die Dämpfung aus?
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4712
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4583 mal
Danke erhalten: 1637 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Varminter » 17. Oktober 2018, 11:19

Auch ein interessanter Dämpfer:

http://www.a-tec.no/rifle/carbon03
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4712
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4583 mal
Danke erhalten: 1637 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon rotznjaga » 17. Oktober 2018, 17:19

ich finde petes HUNTER 55i Monocore auch sehr interessant ! .... hab ihn mal angeschrieben. bin gespannt ob der sich meldet. :whistle:

@ michel: wie ging das bei euch försters rechtlich über die bühne ? hat dein SD eine seriennummer wie in D ?
musstest du den beantragen ? ... mit welchem zettel konntest du den bestellen bzw kaufen ??
rotznjaga
 
Beiträge: 656
Registriert: 16. Dezember 2013, 16:24
Wohnort: little munic
Danke gesagt: 180 mal
Danke erhalten: 421 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: gelöscht...weil sonst jeder beitrag so riesig wird....

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Varminter » 18. Oktober 2018, 10:59

Hier ein weiterer Schalldämpferhersteller:

https://stalonsilencer.com/
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4712
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4583 mal
Danke erhalten: 1637 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Michl1977 » 18. Oktober 2018, 14:51

Servus Ratzi!

Der Dämpfer ist im Eigentum der Firma - und mir als persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt und offiziell mit Schriftstück (Seriennummer, blabla,...) übergeben worden.

Der Forstbetrieb hat einen Bescheid erhalten wo dieser eine bestimmte Anzahl an Schalldämpfern erwerben durfte.

Ich darf daher das Trumm privat nicht verwenden - nur eben bei der Ausübung des Dienstes (analog aner Motorsäge zum Beispiel)
Michl1977
 
Beiträge: 111
Registriert: 27. Januar 2014, 14:51
Danke gesagt: 4 mal
Danke erhalten: 99 mal
KW-Schütze: Nein
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja
Waffenliste: Perazzi MX8 Trap
Zoli Z-Gun High Rib Trap
Beretta ASE90 Sporting
Beretta ASE Gold Sporting
Blaser R8 308 (Atzl), 243
Remington 673 350 RemMag
+x

Re: Ab 2019 Schalldämpfer für die Jagd legal!

Beitragvon Varminter » 19. Oktober 2018, 10:00

So begann eigentlich die Zulassung der Schalldämpfer: es wurde darauf geklagt, dass ein Schalldämpfer eine Arbeitsschutzmassnahme ist - Gehörschutz im Dienst - so wie Schutzhelm, Arbeitsstiefel mit Schnittschutz und Stahlkappe etc.

Es war aber nicht einzusehen, warum nur ein paar Hanseln Arbeitsschutz besitzen sollen und die 99% der privaten Verwender nicht.

Zumal das Verbot der Schalldämpfer nur Aufgrund unsachlicher Meinungen bestand hatte.

Otto-Normalpolitiker stellt sich da sowas wie lautloses Killen a la 007 James Bond vor, aber der Knall wird nur - 25 bis - 30 Dezibel reduziert, von lautlos ist keine Rede.
Benutzeravatar
Varminter
Leuchtspur.eu-Vorstand
Leuchtspur.eu-Vorstand
 
Beiträge: 4712
Registriert: 14. November 2013, 00:38
Danke gesagt: 4583 mal
Danke erhalten: 1637 mal
KW-Schütze: Ja
LW-Schütze: Ja
Jäger: Ja
Wiederlader: Ja


Zurück zu Jagd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron